CONSTRATA
Ingenieur-Gesellschaft mbH
Oberntorwall 16-18
D-33602 Bielefeld

t +49 (0)521 40075 - 0
f +49 (0)521 40075 - 10
info@constrata.de
Neues Solebad in Werne eröffnet

Baden mit wohltuender Wirkung gehört seit bald 150 Jahren zum Leben in Werne. 1874 nahm das erste Thermalbad seinen Betrieb auf, jetzt eröffnet das größte und modernste Solebad der Region. Das 560 m² große Solebecken ist in drei Funktionsbereiche eingeteilt und mit 33°C warmen Wasser ganzjährig unter freiem Himmel erlebbar.

Neben dem Becken mit 6%iger Sole garantieren die Textilsauna und das -dampfbad sowie verschiedene Orte der Ruhe, wie ein Kaminraum, die Solelounge oder der Wintergarten eine hohe Aufenthaltsqualität.

Im lichtdurchfluteten Hallenbereich sind das 25-Meter-Sportbecken mit fünf Bahnen sowie ein Ein-Meter-Sprungbrett und ein Drei-Meter-Sprungturm untergebracht. Im angrenzenden Multifunktionsbecken finden Schwimmkurse, Rehasport oder auch der moderne Aqua Cyling Kurs statt. Ein Kleinkindbecken und eine 80 Meter lange Rutsche mit Lichteffekten und Zeitmessung runden den Familienbereich ab. In der Sommersaison lockt das große Freibad mit 50-Meter-Sportbecken und das neu gestaltete Kinderbecken mit Wasserspielgarten.

CONSTRATA realisierte die Projektsteuerung.