CONSTRATA
Ingenieur-Gesellschaft mbH
Beckheide 1
D-33689 Bielefeld

t +49 (0)5205 / 879 55-0
f +49 (0)5205 / 879 55-10
info@constrata.de

Neues Gelobad in Geilenkirchen


Das neue Hallenbad „Gelobad" ist im Juni 2017 am Standort des alten Bads eröffnet worden. Der Neubau war nach dem verheerenden Brand im April 2013 notwendig geworden und konnte innerhalb einer Planungs- und Bauzeit von rund 40 Monaten erfolgreich realisiert werden. Das Investitionsvolumen betrug knapp 8 Mio. Euro netto. Das 25 Meter-Becken, das Kursbecken mit Hubboden und der Kleinkinderbereich bieten auf einer Wasserfläche von 450 qm ein breites Angebot für Jung und Alt. Hier finden der Vereins- und Schulsport genauso Platz wie die zahlreichen Kursangebote und das Familienschwimmen.

Leistungen Projektsteuerung
Bauherr Stadt Geilenkirchen
Architekt blass architekten, Euskirchen
Projektlaufzeit 05/2013 - 06/2017
Baukosten knapp 8 Mio. Euro netto
BRI 17.675 m3
BGF 3.657 m2
Wasserflächen 450 m2
Fotos/Visualisierung blass architekten