CONSTRATA
Ingenieur-Gesellschaft mbH
Oberntorwall 16-18
D-33602 Bielefeld

t +49 (0)521 40075 - 0
f +49 (0)521 40075 - 10
info@constrata.de
Grundsteinlegung für das neue Badylon

In Freilassing entsteht der Neubau des Erholungsparks Badylon mit Hallenbad, Dreifachturnhalle, Freisportumkleiden und Außenanlagen. Die Grundsteinlegung für Großprojekt feierte die Gemeinde am 4. Mai 2017.

Anfang 2014 fiel die Entscheidung im Stadtrat, im Mai 2015 begannen die konkreten Planungen und im Juni 2016 kam der endgültige Zuwendungsbescheid über die Förderung. Die Investitionskosten sind mit 37,6 Mio. Euro prognostiziert. Das Hochwasser am 2.6.13 hatte das alte Badylon unnutzbar gemacht. Der Spatenstich war Mitte November 2016. Anfang Mai wurde nun der Grundstein für das neue Badylon gelegt. Das Raumprogramm umfasst ein Hallenbad mit 6 Bahnen à 25 Metern, Lehrschwimmbecken, Elternbereich mit Kinderplanschbecken, Springerbecken, Textilsauna und Gastronomie. Die Dreifachturnhalle misst 27 x 45 Meter und verfügt außerdem über einen Kraftgeräteraum und einen teilbaren Mehrzweckraum. Für die Freisportler wird an der Sporthallenaußenwand eine Kletterwand montiert. Ab Frühjahr 2019 öffnet der neue Erholungspark für die Schulen, Vereine und Gäste.  CONSTRATA realisiert die Projektsteuerung.

BU: Grundsteinlegung (von li.) Bürgermeister Josef Flatscher, Landrat Georg Grabner und Architekt Andreas Löweneck