CONSTRATA
Ingenieur-Gesellschaft mbH
Oberntorwall 16-18
D-33602 Bielefeld

t +49 (0)521 40075 - 0
f +49 (0)521 40075 - 10
info@constrata.de
Spatenstich für das Familienbad in Penzberg

14.11.2019. Nach dem Abriss des über 40 Jahre alten Wellenbads beginnt nun an derselben Stelle der Bau des neuen Familienbads. Das neue Familienbad wird hochmodern.

Im Erdgeschoss sind Foyer, Umkleiden und Technik vorgesehen. Im Geschoss darüber entstehen Sportbecken, Kombibecken und Kinderbecken sowie der Saunabereich – samt Ausblick in die Berge. Außerdem erhält das Familienbad eine Rutsche mit einer Länge von 110 Metern und einer Höhe von 11,5 Metern sowie eine Gastronomie. Gegründet wird das neue Bad mit rund 180 Bohrpfählen im torfigen Untergrund. Stadtwerke und Stadt investieren in Abriss und Neubau knapp 20 Millionen Euro.

Leistungen CONSTRATA: Projektsteuerung

BU 1: Planer und Projeksteurer des neuen Familienbads Penzberg
BU 2: Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner beizeichnet den Spatenstich für das neue Bad als "herausragenden Anlass"