CONSTRATA
Ingenieur-Gesellschaft mbH
Beckheide 1
D-33689 Bielefeld

t +49 (0)5205 / 879 55-0
f +49 (0)5205 / 879 55-10
info@constrata.de
Spatenstich für Gymnasium Langenhagen

19.05.2020. Langenhagen bekommt ein neues Gymnasium für rund 1.700 Schüler*innen und 200 Lehrer*innen. Nun hat der symbolische Spatenstich stattgefunden.

Im etwa 21.000 m² großen Schulflügel befinden sich Unterrichts- und Fachräume, der Verwaltungsbereich, eine Biblio-/Mediathek sowie die Aula – das Herzstück der Schule. In dem rund 7.000 m² großen anschließenden Gebäudeteil sind eine 2- und 3-Feld-Sporthalle und die Mensa untergebracht. Eine große Freitreppe verbindet den ebenerdigen Schulhof mit einer begrünten Dachterrasse in der ersten Etage. Hinzu kommen Außensportanlagen mit 120 m-Laufbahn, Weitsprunggruben und Kugelstoßanlage sowie ein großzügigea Rasenspielfeld. Die Schule wird in nachhaltiger Holz-Beton-Hybridbauweise errichtet. Nachdem CONSTRATA bereits die Bedarfsplanung, den Architektenwettbewerb und die Planungsphase (Projektstufe 1+2) begleitet hat, hat sich unser Büro auch im europaweiten Verhandlungsverfahren für die Projektstufen 3 bis 5 durchgesetzt.

 

Visualisierung: gernot schulz: architektur gmbh
Bild 3: Bürgermeister Mirko Heuer